Startseite
    Schule
    Thin?!
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Blogpartner
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/ihavedreams

Gratis bloggen bei
myblog.de





Castingshows

Castingshows. – Mh, ein tolles Thema. Gestern habe ich mir die erste Sendung der 7. Popstarsstaffel angeguckt. Ich bin ja eigentlich nicht so der große Fan solcher Castingshows, aber die ersten Sendungen (d. h. vom Casting bis zum Rerecall) guck ichs schon ganz gerne. Grade wie sie immer so tolle neue Talente finden mit – teilweise – Stimmen bei denen einem das Pipi schon fast in den Augen steht :'). Dieser Teil ist ja schön und gut, aber ich mein… viele Mädchen gehen dort immer noch mit den Erwartungen hin, danach total groß raus zu kommen. Doch dem ist – seinen wir doch mal ehrlich – schon seit Jahren nicht mehr (bei solchen Formaten) so . Das gilt ja nun nicht nur für „Popstars“, damit ist genauso gut „Deutschland sucht den Superstar“, und wie sie nicht alle heißen, gemeint. Ich kann mir schon vorstellen, dass einige sich dort den mega Erfolg erhoffen, denn ich wollte das damals auch. Doch damals waren die „No Angels“ auch wirklich erfolgreich, weil es eben neu war und nun ists veraltet und langweilig. Ich wollte dahin, weil es neu und aufregend war. Ich mein, könnte ich wirklich gut singen, dann würd ichs jetzt vielleicht versuchen, aber auch nur, wenn ich grade keine guten beruflichen Aussichten habe, oder so. – Sonst nicht. Nun ja, man kann es versuchen. Einen Versuch ist es vielleicht wert. Doch für mich ist es nichts, obwohl ich sehr vernarrt ins Singen bin. ; ) Ob ich hypergut singen kann, das bleibt außer Frage.

Jetzt einige Fragen an euch: 

Habt ihr schon mal teilgenommen?
Wie empfandet ihr es?

So, das wars auch schon. Freu mich wie immer über Kommentare und Gästebucheinträge.

Lieber Gruß,

ihavedreams.

 

29.8.08 12:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


filina / Website (29.8.08 15:35)
Die siebte Staffel also schon. Hm. Nun, ich halte von solchen Castingshows nicht viel. Eigentlich sind sie großteils dazu geschaffen, Leute vorzuführen, die von einer beliebigen Jury letztendlich zum Affen gemacht werden, weil sie sich selbst überschätzen. Und den Zuschauer freut's, weil er mal wieder jemanden verspotten kann, wie damals auf dem Schulhof. Zumindest denke ich, dass doch einige diese Sendungen aus dem Grund gucken. Am schlimmsten ist das ja bei DSDS mit dem schlechten, alten Dieter Bohlen, der ja selbst nichtmal etwas kann.

Allerdings verabscheue ich solche Formate auch, weil am Ende mal wieder schlechter Einheitsbrei herauskommt, der sich dann "Musik" schimpfen darf.

Wem's gefällt. Ich hab's vor einiger Zeit auch noch gern gesehen. Aber heute hätte ich stattdessen lieber ein, zwei gute US-Serien im Programm (falls diese denn existieren).

LG

PS: Ich les' dein Blog ganz gern, hast du etwas was dagegen, wenn ich dich zu meinen Links hinzufüge?


Engelpu / Website (30.8.08 18:19)
hey,
find deine themen cool ja du hast recht!!
lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung